garten1.gif (7335 Byte)
Home
Gartenanlage
Gartenbereiche
Bauliche Elemente
Wohnen im Garten
Balkongarten
Kuebelpflanzen
Rasen
Ziergarten
Wassergarten
ObstgartenGemuesegartenkraeutergarten.gif (3028 Byte)
Pflanzen
Gartenjahr
GartengeraeteElektrogeraetePflanzenschutzSammelsurium          

 

 

              

Chemikalien und Pflanzenschutz

gallmilben Mit dem Begriff "Pflanzenschutz" verbindet sich für viele nur die Vorstellung des Spritzens chemischer, giftiger Schädlingsbekämpfungs- mittel. Gelegentlich wird es sich bei schweren Krankheitsfällen als notwendig erweisen über ihren Einsatz zu entscheiden, um den Schaden zu beheben.
Dennoch ist es erforderlich die Ursache eines Schädlingsbefalls zu erkennen, bevor chemische Pflanzenschutzmittel eingesetzt werden. Denn bei jeder Spritzung gegen Insekten, werden neben den "schädlichen" auch die gleiche Anzahl von "nützlichen" getötet. Eine optimale Kultur der Pflanzen setzt voraus, das Auftreten von Pflanzenschäden zu verhindern und sie in einem frühen Stadium zu erkennen. In der Regel sind die meisten Krankheitssymptome leicht wahrzunehmen.

Schädlinge, die tierischen Schaderreger, können jeden Pflanzenteil oder sogar die ganze Pflanze, durch Saugtätigkeit, Miniefraß, Kahlfraß und durch Bohrfraß in Stängeln, Wurzeln oder Früchten, schädigen oder zerstören. In einigen Fällen verursachen sie Gewebewucherungen, die sogenannten Gallen. Pflanzenkrankheiten werden dagegen durch Organismen wie Bakterien, Pilze oder Viren verursacht. Die Schadbilder, die dadurch hervorgerufen werden  variieren dabei beachtlich. Am häufigsten treten pilzliche Erkrankungen auf.

Buchsbaum ist von einem Pilz bedroht
Chemische Unkrautbekämpfung
Gefahrensymbole der Pflanzenschutzmittel in Deutschland
Leimringe gegen Frostspanner
Luftverunreinigung - Standort - Klima
Mittel gegen tierische Schädlinge
Natürlicher Schneckenschutz
Pflanzenschutz bei Ziergehölzen
Pflanzenschutz bei Obstgehölzen
Pflanzenschutz auf biologische Art
Pilzliche Krankheiten
Richtige Düngung
Schädlinge und Krankeiten bei Nadelgehölzen
Schädlinge und Krankheiten bei Rosen
Schnecken im Garten
Systematische Blattuntersuchung  
Tierische Schädlinge
Tipps zum Umgang mit Pflanzenschutzmitteln
Vorbeugende Schädlingsbekämpfung
Vorsichtsmaßnahmen für den Umgang mit Pflanzenschutzmitteln
Wasser gegen Blattläuse
Winterspritzung und selektive Spriztungen
Wühlmäuse
 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap