garten1.gif (7335 Byte)
Home
Gartenanlage
Gartenbereiche
Bauliche Elemente
Wohnen im Garten
Balkongarten
Kuebelpflanzen
Rasen
Ziergarten
Wassergarten
ObstgartenGemuesegartenkraeutergarten.gif (3028 Byte)
Pflanzen
Gartenjahr
GartengeraeteElektrogeraetePflanzenschutzSammelsurium
 

 

 

Grüne Tipps           
Gemüse richtig ernten

Gemuese Im Juni ist Hochsaison der Gemüseernte.Die Ernte ist abhängig von der Gemüseart, den zu verwertenden Pflanzenteilen und einer guten Ausreifung. Das gilt speziell für Fruchtgemüse, das im unreifen oder halbreifen Zustand oft bedeutend weniger Vitamine hat.
                 
Beim Frühgemüse ist jedoch eine rechtzeitige Ernte empfehlenswert, dass die geschmacklichen Werte besonders zur Geltung kommen. Kann ein Gemüse mehrmals geerntet werden, dann wird die rechtzeitige Ernte das Nachwachsen von Blättern, Trieben oder die Bildung von neuen Blüten und Früchten fördern.
Allgemein heißt die Regel, dass Frühgemüse möglichst früh, Spät- bzw. Lagergemüse möglichst spät geerntet werden soll. Letzteres gewinnt durch eine späte Ernte an Gewicht und fördert zugleich wesentlich die Lagerhaltbarkeit.

Gemüse muss möglichst "gartenfrisch" geerntet werden. Es empfiehlt sich, das Gemüse in den frühen Morgenstunden zu schneiden oder zu pflücken. Dann ist das Gewebe prall mit Feuchtigkeit gefüllt, so dass es eine volle Frische enthält. An heißen Sommertagen kann bereits um die Mittagszeit soviel Wasser verdunstet sein, dass das Gewebe welk und schlaff ist. Abgeerntetes Gemüse sollte möglichst rasch an einen schattigen, kühlen Ort gebracht werden. Das Gemüsefach im Kühlschrank oder ein kühler Keller ist der beste Aufbewahrungsort.
Mit dem Erntegut ist vorsichtig umzugehen. Verletzungen an den zu verbleibenden Pflanzen sollte man möglichst vermeiden. Sie führen zu einem Haltbarkeitsverlust und können Einstiegsquelle für bakterielle und pilzliche Erreger sein.

  

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap