garten1.gif (7335 Byte)
Home
Gartenanlage
Gartenbereiche
Bauliche Elemente
Wohnen im Garten
Balkongarten
Kuebelpflanzen
Rasen
Ziergarten
Wassergarten
ObstgartenGemuesegartenkraeutergarten.gif (3028 Byte)
Pflanzen
Gartenjahr
GartengeraeteElektrogeraetePflanzenschutzSammelsurium
 

 

Pflanzen/Nadelgehölze
Eibe Taxus

  

Eibe Eiben, die immergrünen Bäume und Sträucher gehören zu den bekanntesten Ziergehölzen.
Die in den Mischwäldern Europas, Nordafrikas und Westasien beheimateten Pflanzen gehören zur Familie der Eibengewächse. Die dicht verzweigten Bäume oder Sträucher mit überwiegend unregelmäßig gestellten Ästen und Zweigen kommen in den unterschiedlichsten Wuchsformen und Größen vor.
Standort und Pflege

Eiben bevorzugen einen schattigen bis halbschattigen Standort, können aber auch in sonniger Lage gepflanzt werden. Sie lieben einen frischen, schwach kalkhaltigen und nährstoffreichen Boden. Die Pflanzen sind empfindlich gegen Oberflächenverdichtungen und sollten dahernicht an Wegrändern oder Einfahrten gepflanzt werden. Sie sind gut schnittverträglich, ohne nachteilige Folgen.
Giftigkeit

Vorsicht ist daher bei Kindern geboten, denn alle Pflanzenteile enthalten das giftige Alkaloid Taxin. Nur der die Samenkerne umhüllende leuchtend rote Samenmantel enthält keine Giftstoffe.
Vermehrung

In der Regel empfiehlt sich eine Vermehrung sich über Stecklinge, aber durch Aussaat lassen sich die reinen Arten vermehren.
Verwendung

Eiben sehen sowohl in Einzelstellung als auch in Gruppen sehr dekorativ aus. Durch ihre hohe Schnittverträglichkeit sind sie auch als Hecken gut geeignet und kleinere Sorten lassen sich zur Unterpflanzung größerer Gehölze verwenden.
Krankheiten und Schädlinge

Schildläuse, Gallmilben
Sorten

Die zahlreichen Sorten mit unterschiedlichen Nadelfarben, Wuchshöhen und -breiten

'Dovastoniana' 6 - 8 m baumförmig
'Washingtonii', 1 - 2 m breitbuschig
'Repandens', 0,5 - 0,8 m breitbuschig-bodenaufliegen

 

Nadelgehölze

 

 

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap