garten1.gif (7335 Byte)
Home
Gartenanlage
Gartenbereiche
Bauliche Elemente
Wohnen im Garten
Balkongarten
Kuebelpflanzen
Rasen
Ziergarten
Wassergarten
ObstgartenGemuesegartenkraeutergarten.gif (3028 Byte)
Pflanzen
Gartenjahr
GartengeraeteElektrogeraetePflanzenschutzSammelsurium
 

 

Pflanzen/Kletterpflanzen
Schwarzäugige Susanne Thunbergia alata

  

Die Schwarzäugige Susanne ist eine ausdauernde, hier einjährig kultivierte Schlingpflanze, die sich durch ihre Reichblütigkeit auszeichnet.
 
Die in Südostafrika beheimatete Pflanze gehört zur Familie der Akanthusgewächsen. Die langgestielten Blüten erscheinen aus den Blattachseln von Mai bis Oktober.
Charakteristisch für die schnell verblühenden Blüten ist der scharf umrissene purpurfarbene Schlund, der sich von der gelben Krone abhebt. Die langsamwachsende Schlingpflanze mit dreieckigen bis herzförmigen Blättern wird bis zu 110 bis 120 cm hoch wird.
 
Standort und Pflege

Die Pflanze bevorzugt einen warmen sonnigen Standort und einen nährstoffreichen, fruchtbaren Boden. Sie ist immer ausreichend zu wässern und regelmäßig mit Düngergaben zu versehen. Allerdings ist eine Staunässe zu vermeiden.

Der Blütenflor bleibt überaus zahlreich, wenn die Samenkapseln der verwelkten Blüten möglichst schnell entfernt werden.
 

Vermehrung

Ausgesät wird Mitte Februar in Schalen. Sie keimen innerhalb von 4 Wochen bei 18°C und werden dann in 10 cm große Töpfe pikiert und sehr hell bei 12 - 16°C weiterkultiviert. Damit sich die Pflanzen besser verzweigen sind die Triebspitzen rechtzeitig zu entspitzen. Ab Ende Mitte Mai werden die Jungpflanzen im Abstand von 40 - 60 cm ausgepflanzt. Gleichzeitig erhalten sie eine Rankhilfe am Spalier.
 
Verwendung

Die Pflanze eignet sich zur Begrünung sonniger Hauswände, Pergolen, niedriger Zäune, Pyramidengerüste, aber auch von Bodenflächen. Aber auch als Hängepflanze in Blumenkästen oder an kleinen Mauern können die überhängen oder kriechenden Triebe sehr attraktiv wirken.
 
Schädlinge und Krankheiten

Blattläuse, Spinnmilben, Weiße Fliege
 
Sorten

'Aurantiaca', orangefarbene Blüten
'Dodsii', bräunliche Blüten
'Bakeri', ohne Auge mit weißen Blüten
 
 

Kletterpflanzen | Pflanzen

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap