garten1.gif (7335 Byte)
Home
Gartenanlage
Gartenbereiche
Bauliche Elemente
Wohnen im Garten
Balkongarten
Kuebelpflanzen
Rasen
Ziergarten
Wassergarten
ObstgartenGemuesegartenkraeutergarten.gif (3028 Byte)
Pflanzen
Gartenjahr
GartengeraeteElektrogeraetePflanzenschutzSammelsurium

 

 

 

Ziergarten

        

ziergarten

        
Der Charakter eines Gartens wird vor allem durch seine Bepflanzung mit Bäumen und Sträuchern bestimmt, die ihn einrahmen, strukturieren und ihn in verschiedene Bereiche gliedern können. Sie lassen sich als aparte Einzelbäume, imposante Strauchgruppen, dichte oder blütenreiche Hecken oder wirkungsvolle Kletterpflanzen harmonisch mit allen Gartenelementen kombinieren.

Ziergehölze werden wegen ihrer gestalterischen Wirkung und ihrer Langlebigkeit geschätzt. Entlang einer Gartengrenze oder in Terrassennähe bieten sie einen guten Sichtschutz, und  beeinflussen positiv das Klima im Garten und Hausnähe. Bäume und Sträucher können im Sommer Schatten spenden, und bei günstiger Anordnung vor Mauern und Fenstern auch ein zu starkes Aufheizen der Räume verhindern, da durch die Verdunstung von Wasser auf den Oberflächen von Blättern und Gräsern eine kühlende Wirkung entsteht.

 

Bäume
Nadelgehölze
Ziergehölze
Rhododendron + Azaleen
Sträucher
Hecken
Bodendecker
Gräser und Bambus
Kletterpflanzen
Rosen
Zwiebel- und Knollenpflanzen
Stauden
Gestaltung mit Stauden
Bodenvorbereitung und Pflanzung
Pflege und Kultur
Polsterstauden Prachtstauden
Giftpflanzen Duftpflanzen
Pflanzen im Wintergarten
Pflanzzeit im Herbst
Bodenpflege + Bodenbearbeitung im Ziergarten

Produktinformationen zum Thema Zier- und Wohngärten sind hier zu finden.

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap